Forum-Startseite / Kartenvorschläge Achse Seeeinheiten / Kartenvorschlag Deutschland: Nebelsäuretanker-Klasse (Frachter)
Aktuelle Uhrzeit: 07.03.22, 02:02:48 Uhr

Kartenvorschlag Deutschland: Nebelsäuretanker-Klasse (Frachter)

Nebelsäuretanker-Klasse ( 1935+ ) ( Deutschland ) Typ: Frachter * Tanker Siegfahnen: 1 KO: 2 AG-See: 0 AG-Luft: 0 AG-Land: 0 VG: 1 Solange sich diese Einheit in einem Land befindet: Gegnerische angreifende Landeinheiten haben -1 AG-Boden. Solange sich diese Einheit in der Aufmarschzone befindet: Basisschaden gegen die eigene Basis kostet den Gegner jeweils 1 TW zusätzlich. --- Verdrängung: 600 ts Leistung: 700 ePS Geschwindigkeit: 12,0 kn Besatzung: 21 Länge: 44,3 m Breite: 7,6 m --- Nebelsäure ist ein Stoffgemisch aus Chlorsulfonsäure und Schwefeltrioxid, welches bei Kontakt mit Luft einen stark ätzenden, äußerst dichten weißen Nebel erzeugt. Da der Einsatz als Kampfmittel verboten war, nutzte man die Eigenschaften des Gemisches vielmehr als Vernebelungsstoff für heimische Fabriken und militärische Anlagen. Die dichten Wolken machten das Ziel unkenntlich und - da sie nur schwer durch Luftverwirbelungen auseinander zu treiben waren - vor allem auch für längere Zeit regelrecht unsichtbar. Natürlich wurden die Bomben dennoch abgeworfen - aber die Zielgenauigkeit (eigentlich ein Euphemismus...) sank rapide. Dies erzeugte mehr Kollateralschaden, schützte aber die kriegswichtigen Einrichtungen. Die Fähigkeit des Frachters soll dies daher darstellen. Zwar nebelt er ja nicht selbst, aber er transportierte das Gemisch - und ich finde das als Einheit viel interessanter als mal wieder als generischer Basisausbau, auch wenn das natürlich genauso ginge. Die Nebelsäure wurde direkt über auch kleinste Flüsse angeliefert - die Tanker waren entsprechend klein und flachgängig gebaut. Für den Einsatz als Front-Vernebelungsmittel habe ich auch eine Fähigkeit angedacht. Statt: \"Solange sich diese Einheit in der Aufmarschzone befindet: Basisschaden gegen die eigene Basis kostet den Gegner jeweils 1 TW zusätzlich.\" ginge natürlich auch: \"Solange sich diese Einheit in der Aufmarschzone befindet: Du darfst das Ziel eines gegnerischen Basisschadens auf die eigene Basis bestimmen.\"

Autor: Konwacht Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 09:08 Uhr
Beiträge3
Danke, und welche Fähigkeit ist Dir lieber? :)

Autor: Konwacht Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Find ich cool

Autor: GeZi-General Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Die erste, also Verteuerung des Basischadens.

Autor: GeZi-General Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ok, verstanden