Forum-Startseite / Kartenvorschläge Achse Flugzeuge / Deutschland: Messerschmitt Bf 162
Aktuelle Uhrzeit: 12.10.22, 09:12:41 Uhr

Deutschland: Messerschmitt Bf 162

162? 162? Ich höre schon wen sagen \"aber die 162 ist doch Heinkel zugeordnet ;) Ja, ist sie, aber bevor die Nummer 162 an Heinkel ging, gehörte sie Messerschmitt und da wir gerade dabei waren, die 110 ausführlich darzulegen, wollte ich hier mal die Bf 162 ins Spiel bringen. Bereits 1936 leitete Messerschmitt gemäß der gleichen Ausschreibung, nach der die Ju 88 entstand, aus der Bf 110 einen Schnellbomber ab. Im Frühjahr 1937 wurde so die Messerschmitt Bf 162 \"Jaguar\" V-1 fertiggestellt. Sie bestand, bis auf den breiten Rumpf mit vollständig verglastem Bug und verbreiterter Cockpitsektion, aus Teilen der zu dieser Zeit laufenden Bf 110B. Die der V-1 entsprechende V-2 wurde ab September 1937 eingeflogen und zeigte sich trotz recht schwacher Motoren leistungsfähig und schnell. Es heißt jedoch, daß die Flugeigenschaften noch verbesserungswürdig gewesen seien, wobei ich nirgends etwas genaueres finden konnte, was konkret zu verbessern war. Im August 1938 erschien dann die V-3 mit einem zusätzlichen C-Stand und verändertem Rumpfbug. Aufgrund der bereits angespannten Produktionskapazität, so der offizielle Tenor, wurde die 162 jedoch zugunsten der Ju 88 von der Entwicklungsliste gestrichen und die Nummer an Heinkel weitergegeben. Ehrlichwerweise muß man gestehen, daß man bei Messerschmitt nicht allzusehr rumjammerte, zumal die politische Entscheidung bereits von vornherein auf die Junkers-Werke zulief. Die reichweite erscheint mir fast obskur niedrig, läßt sich aber gegebenenfalls durch die Tatsache erklären, daß V1 bis V3 eigentlich eine Bf 110-Variante waren. Flugtechnisch ist mit etwas höheren Steuerdrücken als bei der Bf 110 zu rechnen, ansonsten muß sie fliegerisch sehr ähnlich gewesen sein. Messerschmitt Bf 162 \"Jaguar\" Bomber, historisch Antrieb: 2 x DB 600Aa, je 960 PS (andere Angaben 986PS) Spannweite: 17,16m Fläche: 38.5m2 Länge: 12,75m Höhe: 3,58m Leermasse: 4400kg max. Startmasse: 5800kg vmax: 480km/h Steigleistung: ca. 540m/min Reichweite: 780km Besatzung: 3 Bewaffnung: 2xje 1 MG 7.9mm, insgesamt 1000kg Bomben http://www.histaviation.com/Bf_162_V1_448x185.jpg TW: 4 AG-See: 0 AG-Luft: 1 AG-Boden: 3 VG: 4 Initiative! Land Kann nur von Jägern geblockt werden. Basisschaden: 1 TW und -1 VG Schaue Dir zwei beliebige Karten aus dem Depot des Gegners an, lege eine davon auf den Schrottplatz und die andere an eine beliebige Position innerhalb des gegnerischen Depots. P.S. ich hoffe, auf dem Foto ist keine Swastika zu sehen, ich konnte jedenfalls keine finden. [Edited by Assamite on 24-08-2006 at 17:32 GMT] [Edited by Assamite on 24-08-2006 at 21:09 GMT]

Autor: Assamite Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 09:08 Uhr
Beiträge1
Dankestöhn!

Autor: Assamite Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ok, verstanden