Forum-Startseite / Kartenvorschläge Alliierte Landeinheiten / NKWD - Offizier (Infanterie Rußland)
Aktuelle Uhrzeit: 12.10.22, 10:43:41 Uhr

NKWD - Offizier (Infanterie Rußland)

Hallo zusammen, wer hätte noch nicht von den freundlichen Herren gehört, die stets die Moral der Truppe im Auge haben? Keine Sorge, wer unschuldig ist, hat nichts zu befürchten... \"NKWD-Offizier\" 1 Siegfahne Jahr: 1941 Infanterie 2 TW AG alle: 0 Verteidigung: 1 Tarnung vor Aktionskarten Sperren: Wenn sich der NKWD-Offizier in einem Land befindet, kosten alle Aktionskarten, die ein Gegner auf eigene Einheiten in diesem Land spielt, 2 TW zusätzlich. Solange sich der NKWD-Offizier in einem Land befindet, können eigene Infanterie (außer dem NKWD-Offizier) und eigene Kanonen sich nicht zurückziehen.

Autor: Roland_09 Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 09:08 Uhr
Beiträge5
Ich sage mal aus meiner Sicht das NKWD nicht PC ist, daher auch nichts bei HoW zu suchen hat.

Autor: Der Schut Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Okay, streiche: NKWD-Offizier, setze: Politkommissar.

Autor: Roland_09 Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Bleibt sich gleich. ^.^ Ich gebe dem Kind einen anderen Namen und trotzdem bleibt es das, was es ist :) Ich pers. hätte damit kein Problem, aber wir kennen ja alle die Spezis für sowas. Es gibt keine politischen Einflüsse auf das Spiel - weder in Form deutscher Gestapo oder Militärpolizei noch in Form russischer Politkommissare - ich denke, das sollte besser so bleiben.

Autor: Konwacht Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Außerdem ist die Karte auch nicht wirklich spielbar. Sonst seh ich das aber ähnlich wie Schut und Konwacht.

Autor: Mephisto Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Dito. In meinen Augen eindeutig keine darstellenswerte Einheit, genau wie die Gestapo auf der Gegenseite.

Autor: Madserk Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ok, verstanden