Forum-Startseite / Kartenvorschläge Alliierte Landeinheiten / Soldat Airborne Thompson MP M1 (USA Infanterie)
Aktuelle Uhrzeit: 12.10.22, 08:54:07 Uhr

Soldat Airborne Thompson MP M1 (USA Infanterie)

Soldat Airborne Thompson MP M1 USA, 1942 Siegflaggen: 1 Infanterie TW: 3 AGB: 3 VG: 2 Du kannst diese Einheit ungesperrt in ein Land verlegen in dem sich ein eigener Transporter befindet. Sperren: Sperre einen gegnerischen Landausbau im selben Land. Eingraben! Max. +4 Verteidigung *** Der 101. Vorschlag für einen amerikanischen Fallschirmjäger, diesmal ohne Benennung einer speziellen Einheit und statt dessen mit der Thompson-MP. Davon habe ich halt eine Illustration. :) (Hier ein paar Links zu Vorschlägen von Schut, bei denen man die Karten noch sieht: http://www.historyofwar.de/forum/viewtopic.php?TopicID=2390#31088 http://www.historyofwar.de/forum/viewtopic.php?TopicID=2892#46841 ) Anders als sonst üblich, lassen Lars und ich den Falli nicht direkt in ein Land bauen, sondern ungesperrt dahin verlegen, wenn ein eigener Transporter vor Ort ist. Kombo-Spiel, mal wieder... und das Ganze funktioniert natürlich auch mehrmals. Ich glaube, Konwacht hatte mal eine solche Fertigkeit vorgeschlagen. Der gegenüber dem Infanteristen mit Thompson-MP höhere AGB von 3 kommt zustande, weil wir im Gegenzug auf die Aufpump-Fähigkeit verzichtet haben. Die Fähigkeit, LAs zu sperren, soll einerseits die Möglichkeit der Fallschirmjäger widerspiegeln, im Hinterland Verwirrung zu stiften und Verbindungen zu unterbrechen. Andererseits - bezogen auf das Philippinen-Thema der kommenden Edition - wollten wir auf den Einsatz der 11th Airborne Division beim Durchbrechen der Genko - Linie anspielen, was eine der Voraussetzungen für die Schlacht um Manila war.

Autor: Roland_09 Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 09:08 Uhr
Beiträge1
Yau, gefällt mir sehr gut :)

Autor: Konwacht Beitrag gepostet am: 08.27.2020, 13:08 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ok, verstanden